Schweizer Online Casinos

Switzerland

Viele Spieler mögen sich wundern, wie es sich mit den Gesetzen in der Schweiz in Bezug auf Casinos verhält- sowohl landbasiert als auch online. Seit 1998 ist die Schweiz auf dem Vormarsch wenn es um diese Gesetze geht, wobei der größte Meilenstein sich 2018 vermerken lässt; Online Casinos wurden offiziell legalisiert! Was sonst noch hinter den Gesetzen in der Schweiz steckt, erfahren Sie natürlich in diesem Artikel.

Landbasierte Casinos und Online Casinos - wo ist der Unterschied?

Wichtig zu wissen ist erst einmal, dass die Schweiz als solche kein Monopol auf sämtliche Casino Aktivitäten betreibt. Es gibt zwei Lotterien, ansonsten aber eher private, individuelle Casinos und natürlich bekannte Casino Ketten. Die Schweiz ist insofern einzigartig, als das nicht nur die verschiedenen Arten des Glücksspiels, sondern sogar die spezifischen Spiele eine eigene Regelung erfordern.

So wurde im Sommer 2018 beispielsweise das Spielen gewisser Kartenspiele wie Poker z.B. von ausländischen Seiten geblockt - jedoch wurden die Gesetze für landbasierte Casinos hingehend gelockert.

Die gleichen Regeln stellen sich für Fans von Sportwetten, denn lokal im Stadion wetten ist nach wie vor kein Problem; doch der Zugriff auf Online Buchmacher wird von der schweizerischen Regierung zunehmend erschwert, jedoch ist es noch nicht unmöglich.

Wie reagiert die Schweiz auf sagen wir...Slots?

Mehr als 4.000 Slots können interessierte Spieler in den ca 21 Spielhallen die sich in der Schweiz befinden ausprobieren. Diese Casinos unterscheiden sich sehr, denn Lizenzen sind in A und B aufgeteilt. Stehen Sie vor den Pforten des Grand Casino Schweiz z.B., stehen Sie vor einem Klasse A Casino - die kleineren Spielhallen begnügen sich derweil mit einer Klasse B Lizenz, logischerweise.

Aber wie sieht es mit Online Casinos aus? Internationale Seiten lassen sich nach wie vor innerhalb der Schweiz aufrufen, dafür hat das Jahr 2018 glücklicherweise gesorgt. Wir glauben, dass die Zukunft Großes für die Schweiz bereithält; und vielleicht werden bald Schweizer Online Spielhallen aus dem Boden gestampft, die wie im Nachbarland Deutschland zum Beispiel individuell auf die Schweizer Spielerschaft zugeschnitten sind.

Noch verwirrt?

Wir können verstehen, dass die Antwort auf die Frage “ist Online Glücksspiel in der Schweiz legal?” nicht ganz einfach zu beantworten ist. Im Jahre 2018 wurde Glücksspiel zwar legalisiert, dennoch ist nicht ganz klar, welche Spiele und Online Plattformen dies beinhaltet. Sagen wir es so; per definitionem, ist Glücksspiel immer noch eine graue Zone in der Schweiz. Es gibt jedoch keinen aktiven Staatskörper, der hinter einem etwaigen Bann stehen würde, insofern machen Sie sich definitiv nicht strafbar, sollten Sie z.B. auf “enter Swiss accepted casino we have a deal with here maybe?” spielen wollen.

Es gibt genügend Casinos, welche nach wie vor Schweizer Spieler akzeptieren, eine kleine Liste dieser Casinos finden Sie am Ende dieses Artikels.

Sollten Sie sich in der Schweiz befinden und gerne eine Runde Live Casino spielen wollen, können Sie dies also ohne Frage tun!

Menu