BVB gelingt erste Sieg in der Königsklasse



Borussia Dortmund gewinnt im Heimspiel dank des  Tores von Kevin Großkreutz gegen Olympiakos Piräus und bleibt in der europäischen “Königsklasse” im Rennen ums CL Achtelfinale.

Vor 65 600 Besuchern im ausverkauften Signal Iduna Park wahrte der deutsche Fussball Meister Borussia Dortmund durch einen Treffer  von Kevin Großkreutz mit dem 1:0 über den griechischen Meister Olympiakos  seine Minimalchance und kann wiederum auf den Achtelfinaleinzug in der europäischen “Königsklasse” hoffen.

Nach einer harten Portion Maloche  fuhr der BVB gegen im Heimspiel gegen den griechischen Meister  Piräus   im 4 Spiel der Champions-League Gruppenphase mit den knappen Triumph den erhofften ersten Sieg ein und darf weiter auf das Achtelfinale hoffen.

Es war der erste Champions League Sieg der Dortmunder in der  “Königsklasse” seit dem 18. März 2003.




1 Comment

  1. BVB Mark says:

    Ist das Spiel gewonnen, dann kann man es versteh’n
    Der BVB der BVB wird niemals untergeh’n

    Heja BVB, Heja BVB, Heja Heja BVB
    Heja BVB, Heja BVB, Heja Heja BVB
    Heja BVB, Heja BVB, Heja Heja BVB
    Heja BVB, Heja BVB, Heja Heja BVB

Dein Kommentar?

(Eingabe von Name, Mail und Webadresse ist freiwillig)